Was genau ist eigentlich die LEA? In dieser LandesErstAufnahmeeinrichtung wohnen Geflüchtete während ihres Asylverfahrens. Hier, mitten in Freiburg, sollen Grundrechtsverletzungen passieren – sagt die Initiative Lea Watch. Was sagt unser Stadtrat dazu? Ist die Stadt mit verantwortlich, auch wenn sie formal nicht zuständig sein sollte? Wie kann die Situation Geflüchteter verbessert werden? Und warum gibt es eigentlich so wenig Informationen über die LEA?

All diesen Fragen wollen we talk freiburg und Timm Köhler, der Kirchenbezirksbeauftragte für Flucht und Migration, mit Gemeinderät*innen der Stadt Freiburg nachgehen. Am Mittwoch, 28. April, von 19 Uhr bis circa 21 Uhr. Live auf www.wetalkfreiburg.de/live

Wir freuen uns auf Euer Einschalten und Eure Fragen an die Gemeinderät*innen!