Das iz3w möchte die Freiburger Stadtgeschichte im Rahmen des Stadtjubliäums mal ungeschönt betrachten. Die Veranstaltungsreihe vom 19. April bis zum 24. Juni 2021, mit vier Onlinevorträgen, einem Stadtrundgang und einer Podiumsdiskussion startet HEUTE! Larissa Schober spricht um 20 Uhr per Zoom über „Erinnern um zu vergessen – Erinnerungskultur zwischen Aufarbeitung und Instrumentalisierung“ Den Überblick über die Veranstaltungen und die Links zu den Zoom-Veranstaltungen findet ihr unter

https://www.iz3w.org/projekte/stadtjubilaeum