Wer ist eigentlich diese LEA in Freiburg, und warum gibt es immer mehr kritische Stimmen? Dem Regierungspräsidium Freiburg werden von LEA-Watch rechtswidrige Eingriffe in die Grundrechte vorgeworfen. Aber wieso gibt es die Landeserstaufnahmestelle überhaupt in Freiburg und wer wohnt hier? Wir haben das kurz zusammengefasst! 

KORREKTUR: Die Stadt Freiburg und das Land BW haben keinen Pachtvertrag über das LEA-Gelände geschlossen. Dieses Gelände gehört dem Land. Es gibt aber eine Vereinbarung, in dem sich Stadt und Land vertrauensvolle Zusammenarbeit zusichern.